Innerhalb des Netzwerks „Zukunftsschulen NRW“ soll Begabungsförderung im Rahmen der „Zentren Begabtenförderung NRW“ unter wissenschaftlicher Begleitung des lif ausgebaut werden. Zielsetzung des Projektes ist zum einen die Erweiterung der Expertise der Schulen in Hinblick auf Begabungsförderung und zum anderen der Aufbau von Schulen, die als beratende Systeme im Rahmen des Netzwerks „Zukunftsschulen NRW“ zur Verfügung stehen. Diese Schulen sollen nach Abschluss des zwei- bis dreijährigen Projektes andere Schulen mit ihrer Expertise in der Begabungsförderung informieren (Beteiligung an Märkten der Möglichkeiten, Kollegiale Fallberatung, Hospitationsangebote…), in Fragen der unterrichtlichen Praxis unterstützen und möglicherweise weitere Impulse für die Ausgestaltung eines auf systematische Schulentwicklung ausgelegten Konzeptes für die Begabungsförderung setzen.

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Landeskompetenzzentrum für
Individuelle Förderung NRW
Krummer Timpen 57
D-48143 Münster

Tel: 0251/8329320
Fax: 0251/8329316

E-Mail: lif@uni-muenster.de