(QUA-LiS NRW) Tagungsreihe zum Themenfeld „Interkulturelle Schulentwicklung“

Am 05.07.2018 setzte die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule des Landes Nordrhein-Westfalen (QUA-LiS NRW) die Tagungsreihe zum Themenfeld „Interkulturelle Schulentwicklung“ fort.
Der Schwerpunkt lag dabei auf der Gestaltung eines sprachsensiblen Fachunterrichts. Nach einem Impulsvortrag durch Sven Oleschko von der Westfälischen Willhelms-Universität Münster fanden in zwei Zeitschienen sieben fachliche Workshops mit Fokus auf unterschiedliche Schulformen und Unterrichtsfächer statt.
Frau Ministerin Gebauer war in einer anregenden Talkrunde zugegen und diskutierte im Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Schulpraxis, der Wissenschaft und der Schulaufsicht Aspekte des Themas. Bilder und Berichte zur Fachtagung finden Sie unter: https://www.schulentwicklung.nrw.de/q/orientierungshilfe-schule-und-zuwanderung/tagungen/sprachsensibel-unterrichten/index.html